Giulia del Balzi

Giulia del Balzi unterrichtet für Pro-Stage Berlin Contemporary Jazz und Contemporary Dance.

Giulia hat ihre Ausbildung als Tänzerin in Florenz (Italien) an der Scuola Del Balletto di Toscana absolviert. 2013/14 arbeitete sie als Gast im Anhaltischen Theater Dessau, Direktion Tomasz Kajdanski, für die Produktionen “Amadeus”, “Der Sturm” und “Cinderella”.

Jetzt lebt sie in Berlin, wo sie als freiberufliche Tänzerin in verschiedenen Projekten ( Siciliano Contemporary Ballet, Birty Granny Tales ) und als Tanztrainerin arbeitet.

In Giulias Unterricht, der Elemente aus dem zeitgenössischen Tanz und Jazzdance verbindet, werden verschiedene technische Übungen und Choreographien studiert und trainiert und es gibt genügend Zeit für Improvisation, Kreativität und freien Ausdruck.

“Ein starkes Körperzentrum ermöglicht es, einerseits kompakt, schnell und dynamisch zu sein, andererseits auch, sanft zu tanzen und die Größe des Raumes zu nutzen. Ich  freue mich auf das Training mit Euch”, Giulia